Bundesanleihen stellen für den Bund sowohl im Primär- als auch im Sekundärmarkt die bedeutendsten Finanzierungsinstrumente dar. Ihr Anteil am Auktionsvolumen beläuft sich regelmäßig auf gut ein Fünftel, im Handel entfällt auf sie ca. die Hälfte des Volumens.

Aktuelle Benchmarkanleihen

Konventionelle Wertpapiere

WertpapierFälligkeitKuponUmlaufendLetzte EmissionISIN
Bund7 15.11.2028 0,00% 24,0 Mrd. € 30.11.2021 DE0001102556
Bund10 15.08.2032 1,70% 17,0 Mrd. € 21.09.2022 DE0001102606
Bund15 15.05.2038 1,00% 8,5 Mrd. € 07.09.2022 DE0001102598
Bund30 15.08.2052 0,00% 16,0 Mrd. € 13.07.2022 DE0001102572

Emission

10-jährige Bundesanleihen bilden 2022 mit voraussichtlich rund 14 % den drittgrößten Anteil am Jahresemissionsvolumen des Bundes. Der Anteil der 30-jährigen Bundesanleihen wird 2021 bei mehr als 3 % liegen. Die Emissionen der 2020 erstmals begebenen 15-jährigen Bundesanleihen werden auch 2022 fortgesetzt und erreichen voraussichtlich ebenfalls einen Anteil von rund 3 % am Jahresemissionsvolumen (inkl. inflationsindexierte und grüne Bundeswertpapiere).

Kommende Auktionen

N: Neuemission     A: Aufstockung

TenderEmissionVolumenKuponFällig
05.10.2022 Bund (A)
DE0001102598
1,5 Mrd. € 1,00% 15.05.2038
12.10.2022 Bund (A)
DE0001102606
4,0 Mrd. € 1,70% 15.08.2032
09.11.2022 Bund (A)
DE0001102606
4,0 Mrd. € 1,70% 15.08.2032

Letzte Emissionen

N: Neuemission     A: Aufstockung     Z: Zuteilung     B: Bietungen

TenderEmissionBid/CoverVoluminaRendite
21.09.2022 Bund (A)
DE0001102606
1,8
(Z)
(B)
1,87%
14.09.2022 Bund (A)
DE0001135481
4,5
(Z)
(B)
1,79%
07.09.2022 Bund (A)
DE0001102598
1,7
(Z)
(B)
1,74%

Bund: Bundesanleihe mit Laufzeit von 7, 10, 15 oder 30 Jahren |  Bid/Cover Ratio:  Verhältnis aus gebotenem und zugeteiltem Volumen

Emissionshistorie & -fortschritt

Aktuelles Jahr vs. Vorjahr

Auktionssystematik

 Bund10Bund15Bund30
Neuemissionen2x jährlich1x jährlichca. alle 2 Jahre
Auktionsterminemittwochs, 8 Uhr bis 11:30 Uhr
Typische Fälligkeiten & Zinstermine15.02. / 15.08.15.05.15.08.

Handel

Der Handel mit 10-jährigen Bundesanleihen macht regelmäßig mehr als die Hälfte des gesamten Handelsvolumens aller Bundeswertpapiere aus. 2021 entfielen auf sie exakt 50 % bzw. 2.392 Mrd. €. In dieser Summe bereits enthalten sind die Umsätze der 2020 neu eingeführten 7- und 15-jährigen Bundesanleihen. 10-jährige Bundesanleihen sind jedoch auch ohne diese Subsummierung das Flaggschiff des Sekundärmarkthandels mit Bundeswertpapieren.
Mit 30-jährigen Bundesanleihen wurden Umsätze von 487 Mrd. € bzw. genau 10 % des Umsatzes aller Bundeswertpapiere getätigt.

Handelsumsätze aller Bundeswertpapiere

Stripping

Bundesanleihen mit einem Kupon größer Null können bei der depotführenden Stelle gestrippt, ihr Nennwert und Zinskupon separat gehandelt werden.

1997 wurde das „Stripping“ für 10- und 30-jährige Bundesanleihen eingeführt. Auch die 2020 erstmals begebenen 7- und 15-jährigen Bundesanleihen sind grundsätzlich stripbar. Die Trennung der Anleihen in Kapitalanspruch und einzelne Zinsansprüche ist jedoch nur möglich, wenn die Anleihen mit einem Kupon größer Null ausgestattet sind. Beide „Strips“ können danach separat gehandelt werden (ab 50.000 €, Mindestnennbetrag 0,01 €). Die Trennung in Kapital- und Zinsansprüche nimmt für den Inhaber einer Anleihe die jeweils depotführende Stelle vor. Die Rekonstruktion einer Anleihe aus Zins- und Kapitalstrips ist ebenfalls möglich, jedoch Kreditinstituten für deren Eigenbestand vorbehalten. Zinsstrips gleicher Fälligkeit werden unter einer ISIN zusammengefasst. Die Zusammenführung von Strips unterschiedlicher Anleihen ist nicht möglich.

Seit 2013 werden für Bundesanleihen die Fälligkeits- und Zinstermine 15. Februar, 15. Mai und/oder 15. August sowie 15. November gewählt, die zugleich auch die Stripping-Termine sind. Ältere Anleihen weisen die die Stripping-Termine 4. Januar, 4. Juli sowie 4. September auf.

Umlaufende Anleihen

Bundesanleihen stellen für den Bund auch im Sekundärmarkt die bedeutendsten Finanzierungsinstrumente dar. Ende 2021 waren insgesamt 1008,5 Mrd. € an 7-, 10-, 15- und 30-jährigen Bundesanleihen ausstehend. Dies entspricht ca. 60 % des Schuldenportfolios des Bundes, wobei allein auf die 10-jährigen Anleihen ein Anteil von rund 40 % entfällt.

Aktueller Anteil der Bundesanleihen am Volumen aller umlaufenden Bundeswertpapiere

Im Anteil der 10-jährigen Bundesanleihen sind die 7- und 15-jährigen Bundesanleihen enthalten.

Aktuell umlaufende 7-, 10-, 15- und 30-jährige Bundesanleihen

Anleihe Fälligkeit Kupon Umlaufend Letzte Emission ISIN
Gesamtvolumen1.017.500,2 Mio. €
2022 (2038) Bund 15.05.2038 1,00% 8.500 Mio. € 07.09.2022 DE0001102598
2022 (2032) Bund 15.02.2032 0,00% 28.000 Mio. € 08.06.2022 DE0001102580
2022 (2032) Bund 15.08.2032 1,70% 17.000 Mio. € 21.09.2022 DE0001102606
2021 (2052) Bund 15.08.2052 0,00% 16.000 Mio. € 13.07.2022 DE0001102572
2021 (2036) Bund 15.05.2036 0,00% 25.000 Mio. € 23.02.2022 DE0001102549
2021 (2031) II Bund 15.08.2031 0,00% 31.000 Mio. € 04.05.2022 DE0001102564
2021 (2031) Bund 15.02.2031 0,00% 25.000 Mio. € 19.05.2021 DE0001102531
2021 (2028) Bund 15.11.2028 0,00% 24.000 Mio. € 30.11.2021 DE0001102556
2020 (2035) Bund 15.05.2035 0,00% 22.500 Mio. € 28.10.2020 DE0001102515
2020 (2030) II Bund 15.08.2030 0,00% 33.500 Mio. € 20.07.2022 DE0001102507
2020 (2030) Bund 15.02.2030 0,00% 25.000 Mio. € 20.05.2020 DE0001102499
2020 (2027) Bund 15.11.2027 0,00% 22.000 Mio. € 15.09.2020 DE0001102523
2019 (2050) Bund 15.08.2050 0,00% 34.500 Mio. € 01.06.2022 DE0001102481
2019 (2029) Bund 15.02.2029 0,25% 26.500 Mio. € 16.04.2020 DE0001102465
2019 (2029) Bund 15.08.2029 0,00% 26.500 Mio. € 16.04.2020 DE0001102473
2018 (2028) Bund 15.02.2028 0,50% 25.500 Mio. € 16.04.2020 DE0001102440
2018 (2028) Bund 15.08.2028 0,25% 25.500 Mio. € 16.04.2020 DE0001102457
2017 (2048) Bund 15.08.2048 1,25% 31.500 Mio. € 10.08.2022 DE0001102432
2017 (2027) Bund 15.02.2027 0,25% 30.500 Mio. € 16.04.2020 DE0001102416
2017 (2027) Bund 15.08.2027 0,50% 29.500 Mio. € 16.04.2020 DE0001102424
2016 (2026) Bund 15.02.2026 0,50% 30.500 Mio. € 16.04.2020 DE0001102390
2016 (2026) Bund 15.08.2026 0,00% 29.500 Mio. € 16.04.2020 DE0001102408
2015 (2025) Bund 15.02.2025 0,50% 27.500 Mio. € 16.04.2020 DE0001102374
2015 (2025) Bund 15.08.2025 1,00% 27.500 Mio. € 16.04.2020 DE0001102382
2014 (2046) Bund 15.08.2046 2,50% 31.500 Mio. € 20.04.2022 DE0001102341
2014 (2024) Bund 15.02.2024 1,75% 22.500 Mio. € 16.04.2020 DE0001102333
2014 (2024) Bund 15.05.2024 1,50% 22.500 Mio. € 16.04.2020 DE0001102358
2014 (2024) Bund 15.08.2024 1,00% 22.500 Mio. € 16.04.2020 DE0001102366
2013 (2023) II Bund 15.05.2023 1,50% 22.500 Mio. € 16.04.2020 DE0001102317
2013 (2023) Bund 15.02.2023 1,50% 20.500 Mio. € 16.04.2020 DE0001102309
2013 (2023) Bund 15.08.2023 2,00% 22.500 Mio. € 16.04.2020 DE0001102325
2012 (2044) Bund 04.07.2044 2,50% 29.500 Mio. € 14.09.2022 DE0001135481
2010 (2042) Bund 04.07.2042 3,25% 19.500 Mio. € 16.04.2020 DE0001135432
2008 (2040) Bund 04.07.2040 4,75% 20.500 Mio. € 16.04.2020 DE0001135366
2007 (2039) Bund 04.07.2039 4,25% 18.500 Mio. € 16.04.2020 DE0001135325
2005 (2037) Bund 04.01.2037 4,00% 27.500 Mio. € 16.04.2020 DE0001135275
2003 (2034) Bund 04.07.2034 4,75% 24.500 Mio. € 16.04.2020 DE0001135226
2000 (2031) Bund 04.01.2031 5,50% 21.500 Mio. € 16.04.2020 DE0001135176
2000 (2030) Bund 04.01.2030 6,25% 11.750 Mio. € 16.04.2020 DE0001135143
1998 (2028) II Bund 04.07.2028 4,75% 13.750 Mio. € 16.04.2020 DE0001135085
1998 (2028) Bund 04.01.2028 5,625% 17.000 Mio. € 16.04.2020 DE0001135069
1997 (2027) Bund 04.07.2027 6,50% 13.750 Mio. € 16.04.2020 DE0001135044
1994 (2024) Bund 04.01.2024 6,25% 12.750,2 Mio. € 16.04.2020 DE0001134922

Bundesanleihen verstehen