Emissionskalender

Dank seiner verlässlichen und auf Kontinuität bedachten Emissions- und Informationspolitik gelten der Bund und seine Bundeswertpapiere seit Jahren als die Benchmark für Staatsanleihen im Euroraum.

Das geplante Emissionsprogramm für das kommende Kalenderjahr veröffentlicht der Bund bereits in der zweiten Dezemberhälfte des Vorjahres als Pressemitteilung und per Newsletter. Übersichtlich zeigt die Jahresvorausschau:

  • den Typ des zu begebenden Bundeswertpapiers
  • das angestrebte Nominalvolumen
  • die Art und den Tag der Emission sowie 
  • den Fälligkeitstag

Im Jahresverlauf werden die einzelnen Quartale des Emissionskalenders zum Ende des jeweiligen Vorquartals nochmals separat veröffentlicht und bei Bedarf Anpassungen kommuniziert.

Kommende Auktionen

N: Neuemission     A: Aufstockung

TenderEmissionVolumenKuponFällig
06.12.2022 Schatz (A)
DE0001104909
5,0 Mrd. € 2,20% 12.12.2024

N: Neuemission     A: Aufstockung

TenderEmissionVolumenKuponFällig
05.12.2022 Bubill (A)
DE0001030831
2,0 Mrd. € - 13.04.2023
05.12.2022 Bubill (A)
DE0001030856
3,0 Mrd. € - 21.06.2023
12.12.2022 Bubill (A)
DE0001030849
2,0 Mrd. € - 17.05.2023
12.12.2022 Bubill (A)
DE0001030906
2,0 Mrd. € - 22.11.2023

Bund: Bundesanleihe mit Laufzeit von 7, 10, 15 oder 30 Jahren, Bund/€i: inflationsindexierte Anleihe des Bundes, Bund/g: Grüne Bundesanleihe mit Laufzeit von 10 oder 30 Jahren, Bobl: Bundesobligation mit Laufzeit von 5 Jahren, Bobl/€i: inflationsindexierte Obligation des Bundes, Schatz: Bundesschatzanweisung mit Laufzeit von 2 Jahren, Bubill: Unverzinsliche Schatzanweisung mit Laufzeit von 6 oder 12 Monaten


Für die inflationsindexierten Bundeswertpapiere (nur Emissionsdatum) sowie die als Syndikat geplanten Emissionen wird keine detaillierte Planung bekannt gegeben. Details werden in diesen Fällen kurzfristig vor der jeweiligen Transaktion kommuniziert.

Mit der frühzeitigen Veröffentlichung eines derart detailreichen Emissionskalenders für das gesamte Kalenderjahr unterstreicht der Bund seither seinen weltweit herausragenden Ruf als transparenter und äußerst verlässlicher Emittent. Seinen Investoren eröffnet er damit die Möglichkeit, ihre Inverstionsentscheidungen frühzeitig auf den Emissionsrhythmus für Bundeswertpapiere abzustimmen.

Obwohl der Bund stets beabsichtigt, die genannten Emissionsvorhaben soweit wie möglich durchzuführen, steht die Emissionsplanung unter dem Vorbehalt, dass sich die genannten Beträge und Termine je nach Finanzierungsbedarf und Liquiditätslage des Bundes sowie je nach Kapitalmarktsituation ändern können.

Newsletter

Bleiben Sie informiert! Mit unserem E-Mail-Newsletter zum Emissionsprogramm des Bundes halten wir Sie regelmäßig auf dem Laufenden.

Newsletter abonnieren