Glossar

Gesamtes Glossar

Der Tageszins war der täglich variable Zinssatz, mit dem die Tagesanleihe für den aktuellen Tag verzinst wurde. Die Kopplung des Tageszinssatzes an den von der Europäischen Zentralbank veröffentlichten EONIA als Referenzwert vollzog sich dabei wie folgt: Innerhalb einer Bandbreite des EONIA von mehr als 2,000 % und weniger als 6,000 % betrug der Tageszins 92,5 % des EONIA. Ab 6,000 % des EONIA ergab sich der Tageszins als EONIA abzüglich 0,45 Prozentpunkten. Unterhalb bis einschließlich eines EONIA-Wertes von 2,000 % entsprach der Tageszins dem Referenzwert abzüglich 0,15 Prozentpunkten. Der Tageszins konnte gemäß Emissionsbedingungen nie unter einen Wert von 0 % fallen.